Handyversicherung

Handyversicherung

Ein Smartphone oder Tablet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Da ein mobiles Gerät den Eigentümer (nahezu) überall hin begleitet, ist die Schadenanfälligkeit sehr hoch.

Dafür werden am Markt unterschiedliche Versicherungen angeboten.

Mit einer speziellen Handyversicherung (auch Handygarantie genannt) oder allgemeine Elektrogeräteversicherung lassen sich viele Gefahren absichern.

Meist wird ein derartiger Schutz beim Kauf eines neuen Gerätes angeboten. Diese Versicherungen bieten durchwegs eine gute Absicherung. Zum einen ist jedoch, wie bei den meisten Verträgen, auf das „Kleingedruckte“ zu achten. Vor allem die Ausschließungsgründe müssen genau geprüft werden (so ist einfacher Diebstahl meist nicht versichert). Auch sollte der Selbstbehalt (Leistungsbeteiligung) im Schadensfall dem Wert des Handys gegenüber gestellt werden.

Wenn eine Handyversicherung gleich beim Elektronikhändler oder im Shop eines Providers abgeschlossen wird, ist zum anderen darauf zu achten, dass die Laufzeit der Versicherung an die Laufzeit des Mobilfunkvertrages gebunden ist, dass also unter Umständen auch die Bindung für eine fixe Laufzeit eingegangen wird.

Warum schließen Sie eine Versicherung für das wichtigste Kommunikationsmittel aber auf einmal zwischen „Tür und Angel“ ab und lassen sich nicht von einem Experten beraten. Wenden Sie sich daher, wie bei allen Versicherungen, an einen Versicherungsspezialisten in Ihrer Nähe.

….Ihr Experte für Mobilitäts-Versicherungen.